Wieso das Bierfest ? und warum in Nauheim ????

Hier ein schöner Infotext zum nachlesen

Lasst uns zusammen Feiern ;)


Die Pfungstädter Brauerei versprach beim Online-Voting „Mein Pfungstädter“ 2015 dem Bewerber mit den meisten Klicks eine große Party im Wert von 5555 Euro.
Darin enthalten sind neben 1000 Litern Bier auch ein Ausschankwagen, Biergarnituren, Stehtische und sogar ein DJ mit Anlage.


Die Gewinner waren WIR die Kinsteerer Kerweborsch, die Freunde, Verwandte und alle Kerbgänger um Unterstützung bei der Abstimmung baten. Was liegt also näher, als diesen Gewinn mit möglichst Vielen zu teilen?

 

Nachdem der Gutschein bei einem Brauereibesuch während der letztjährigen Kinsteerer Kerb abgeholt wurde fingen die Planungen schon an. Leider war die gewünschte Location in Königstädten nicht verfügbar, so dass bereits Krisenstimmung aufkam. Unerwartete Hilfe kam vom Nachbarn aus Nauheim. Von hier bot nämlich Roland Kappes, Inhaber vom örtlichen Gerüstbau Kappes sofort Hilfe an. Dieser feiert nämlich 2016 sein 25-jähriges Betriebsjubiläum. Und wer Roland Kappes kennt, der weiß, dass er immer sofort zur Stelle ist, wenn Hilfe benötigt wird und er für Feiern sowieso immer zur Verfügung steht.

 

Kurzum, das Kinsteerer Bierfest 2016 findet in Nauheim statt, auf dem Gelände der Firma Kappes im Stockheimer Weg. Als Datum wurde der 13. August festgelegt. Startschuss für das Bierfest wird um 14:00 Uhr sein, bis 18:00 Uhr ist der Eintritt frei, wer später kommt zahlt 5 Euro, inklusive einem Freibier. Kinder sind zu jeder Zeit kostenfrei. Um ein richtiges Fest daraus werden zu lassen, haben Kerweborsch und Kappes zahlreiche Attraktionen organisiert: Auf einer Bühne wird ständig Programm geboten. Neben weiteren Anlaufstellen sorgen Kinderschminken und ein Luftballonwettbewerb sowie ein Kinderkarussell für Spaß bei den Kleineren, Gaudispiele und die bekannte „Rollatoren-Gang“ für Kurzweil bei den Größeren.

 

Die Kinsteerer Kerweborsch kümmern sich gemeinsam mit den Kinsteerer Ex-Kerweborsch um den Getränkeausschank, die Rüsselsheimer Schaustellerfamilie Biebel sorgt mit Imbiss-, Pizza und Crépestand für die Verköstigung.

 

Der Gewinn der Party sorgt dafür, dass die Getränkepreise sehr niedrig gehalten werden können, der Umsatz soll somit vornehmlich zur Unkostendeckung dienen.
Es gilt nun, den 13. August im Kalender zu markieren und vorbeizukommen, wenn es heißt. Kinsteerer Kerweborsch und Gerüstbau Kappes feiern zusammen das BIERFEST 2016!

Kinsteerer Kerb 2017


;
Bis zur Kerb vom 21.-29.10.2017